A A A
 

Helfen Sie uns auf die Sprünge

Die Landesgartenschau ist ein Großereignis, das eine lange Planung beansprucht und von allen Bürgern Deggendorfs mitgetragen werden soll. Damit die Schau für Einheimische und für Gäste gleichermaßen attraktiv wird, sind viele Interessen zu berücksichtigen. Da die Planer nur einen Teil der Wünsche bündeln können, hoffen wir auf Ihre Mithilfe.

Zahlreiche Ideen und Anregungen engagierter Bürger sind bereits eingegangen. Dafür herzlichen Dank! Bitte lassen Sie Ihrer Kreativität weiter freien Lauf und teilen Sie uns Ihre Vorschläge für ein gutes Gelingen der Gartenschau, auch im Hinblick auf deren Nachhaltigkeit, mit. Gerne nimmt Geschäftsführerin Waltraud Tannerbauer (Tel. 0991/29 60-612) Ihre Anregungen telefonisch oder per Mail unter buergerbeteiligung-landesgartenschau(at)deggendorf.de entgegen.

Bereits zweimal sind die Stadt Deggendorf und die Planer der Landesgartenschau 2014 mit der Bevölkerung in Dialog getreten: Im Februar 2009 und im Mai 2010 fanden unter Leitung des Schäuble Instituts für Sozialforschung, München, öffentliche Bürgerbeteiligungen zum geplanten Großprojekt statt. Protokolle zu beiden Veranstaltungen stehen im pdf-Format zum Download bereit:

 

Protokoll der Auftaktveranstaltung - 12.02.2009

Protokoll der 2. Bürgerbeteiligung - 11.05.2010